Liebe Patienten, Mitglieder und Kunden,

Ihre persönliche Gesundheit und die unserer Mitarbeiter ist unser wichtigstes Ziel. Aus aktuellem Anlass und vielen, fast täglichen Änderungen der Gesamtsituation möchten wir Sie daher über Ihre Behandlung und unsere Leistungen an dieser Stelle täglich informieren.

Infektionsschutz für Alle: Wir richten uns streng nach den Empfehlungen des Robert Koch Instituts und führen weiterhin die Leistungen durch, bei denen wir einen optimalen Infektionsschutz garantieren können. Dies gilt für alle Leistungen in den Bereichen der Physiotherapie, der Ambulanten Rehabilitation (EAP), der Ernährungsberatung und des individuellen Medizinischen Gesundheitstrainings.

Aus aktuellem Anlass sind folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Das individuelle Gesundheitstraining in unserer Einrichtung ist ausschließlich und nur noch auf Rezept möglich (Verordnung: Krankengymnastik oder Krankengymnastik am Gerät)!
  • Eine solches Rezept kann durch Ihren Hausarzt oder betreuenden Facharzt ausgestellt werden!
  • Alle präventiven Leistungen (Kurstraining) können nicht durchgeführt werden!
  • Sämtliche Leistungen in der Physiotherapie und der Ambulanten Rehabilitation (EAP/T-RENA-Programm) bleiben davon unberührt.
  • Öffnungszeiten bleiben wie gehabt! Bis auf weiteres werden unsere Öffnungszeiten durch die genannten Maßnahmen nicht geändert.
  • Diese Maßnahmen gelten zunächst bis Ende Mai 2021.

Bitte wenden Sie Sich an unser Team, um weitere Details zu erfragen. Sobald sich Änderungen der genannten Maßnahmen ergeben, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Achtung Rehasportler: Wir starten mit dem Outdoor-Rehasport ab dem 1.06.2021 am Reha-& Präventionszentrum (neues Center)!

Auf unser hauseigenen Trainings- und Gymnastikwiese möchten wir mit allen Rehasportlern endlich wieder in Bewegung kommen. Ab 1.06.2021 geht der Rehasport ausschließlich auf dieser Wiese draußen los! Wir treffen uns immer gemeinsam und mit Abstand im Innenhof des Gebäudes und gehen dann auf die Trainingswiese. Wir freuen uns darauf endlich wieder den Rehasport zu beginnen! Ale Rehasportler erhalten im Vorfeld eine persönliche Ansprache, um weitere Details wie Kurszeiten, etc. zu klären!

Durch die steigenden Inzidenzen ist es erforderlich, dass alle Mitglieder in unserem Trainingsbereich einen negativen Corona-Test vor Ihrem Training vorlegen. Alle vollständig geimpften Personen oder Genesenen sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Ebenso die Patienten, die eine Behandlung aufgrund einer medizinischen Verordnung/Diagnose erhalten.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen und versichern Ihnen, auf besten Infektionsschutz zu achten.

Bleiben wir gemeinsam gesund!

Ihr Dr. med. Philip Michel, Birger Keuchel und das gesamte Team von MedPrevio

Stand 18.05.2021