Weniger Medikamente, mehr Gesundheit und Wohlbefinden!

Unsere Praxis ist spezialisiert auf die sport- und ernährungsmedizinische Behandlung von Patienten mit Erkrankungen und Beschwerden des Stoffwechsels und der Muskeln, Knochen und Gelenke. Hierzu zählen häufige und zumeist chronische Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Übergewicht, Arthrose sowie Rücken- und Bandscheibenerkrankungen. Vielmals bestehen mehrere Erkrankungen nebeneinander und die Betroffenen nehmen verschiedene Medikamente ein, die das Wohlbefinden zusätzlich einschränken.
Unser Ziel ist es, die genannten Erkrankungen mit modernen sport- und ernährungsmedizinischen Maßnahmen zu behandeln und Sie als Patient/in Schritt für Schritt auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Vitalität zu begleiten.

Im Einzelnen ist unser gesamtes Team auf die Behandlung und Prävention folgender Erkrankungen und Beschwerden spezialisiert:

  • Übergewicht und Adipositas
  • Bluthochdruck
  • Erhöhte Cholesterin- und Blutfettwerte
  • Arthrose und Gicht (erhöhte Harnsäurewerte)
  • Rücken- und Bandscheibenerkrankungen
  • Sportverletzungen
  • Störungen der Verdauung, Magen-/Darmbeschwerden
  • Begleitende sport- und ernährungsmedizinische Behandlung bei Krebserkrankungen

Gern informieren wir Sie in einem orientierenden Gespräch über Ihre persönlichen Möglichkeiten.
Ihr Dr. med. Philip Michel und das Praxisteam

Dr. med. Philip Michel begleitet Sie auf dem Weg zu einem Leben ohne Medikamente.

Kontakt

Telefon: 0381-12 88 900

Reha- und Präventionszentrum
Kreuzgraben 1a
18146 Rostock
Öffnungszeiten:
Mo – Fr. 07:00 – 21:00 Uhr
Sa 09:00 – 14:00 Uhr

Anfahrt/ÖPV

Ernährungsmedizin – Schritt für Schritt zu Ihrem persönlichen Ziel!

Viele Menschen denken, dass eine gesunde Ernährung nur mit Verzicht und wenig Genuss zu erreichen ist. Das Gegenteil ist der Fall, denn die richtige Ernährung bedeutet viel mehr als nur das zählen von Kalorien und Nährstoffen. Nur wer mit Genuss und Freude isst, wird seine Ernährung dauerhaft umstellen und langfristig Erfolg haben.
In unser Ernährungs- und Stoffwechselberatung möchten wir Ihnen eine einfache und genussreiche Ernährungsweise vermitteln, die Sie Ihren persönlichen Zielen näher bringt. Eine professionelle theoretische und praktische Beratung und Begleitung bildet die Basis unserer Arbeit. Hierzu zählt neben der individuellen Beratung ein umfangreiches Seminarprogramm (12-Wochen-Programm) oder auch die ernährungswissenschaftlich geleiteten Kochkurse. Regelmäßig setzen wir dabei moderne Analyseverfahren (siehe Stoffwechsel-Analyse) ebenso ein wie erfolgreiche und bewährte Diätprogramme (z.B. Leberfasten) oder auch eine gezielte Nahrungsergänzung, um individuelle Versorgungslücken auszugleichen.

Egal ob ihr Ziel eine gesunde Gewichtsreduktion, das Absetzen von Tabletten und Medikamenten, die Reduktion von Schmerzen oder die Behandlung von Unverträglichkeiten ist: Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit!

Terminvereinbarung

In unseren Sprechstunden erhalten Sie umfangreiche Information über Ihr persönlich passendes Präventions- und Rehaprogramm.

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwünsch mit, wir melden uns umgehend bei Ihnen!




    Stoffwechsel-Analyse – individuelle Risiken und Versorgungslücken erkennen und behandeln!

    Viele Menschen leiden unter chronischen Erkrankungen des Stoffwechsels wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Arthrose. Individuelle Versuche und Anläufe, um diese Erkrankungen und Beschwerden erfolgreich zu behandeln oder deren Fortschreiten aufzuhalten, gelingen häufig nicht oder der Erfolg ist nur von kurzer Dauer. Ursache dafür sind in der Regel Störungen des Stoffwechsels.

    Unsere Stoffwechsel-Analyse dient dazu individuelle Versorgungslücken und Blockaden des Stoffwechsels aufzudecken. Wesentlicher Bestandteil der Untersuchung ist neben der exakten Analyse der Körperkomposition mit Bestimmung des Organ- und Leberfettanteils (mBCA-Analyse) auch die Bestimmung der entscheidenden Laborparameter sowie die Bestimmung der Säure-Basen-Balance. In einem ärztlichen Auswertungsgespräch erhalten Sie gezielte ernährungs- und sportmedizinischen Empfehlungen, um Ihre persönlichen Ziele und Wünsche erreichen zu können.
    (Bild: mBCA-Analyse)

    12-Wochen-Programm – erfolgreich Gewicht und Medikamente reduzieren!

    Das 12-Wochen-Programm wurde in unserer Praxis entwickelt für eine gezielte Behandlung von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, Übergewicht und Adipositas, Bluthochdruck und Arthrose. Ziel ist es, mithilfe von modernen sport- und ernährungsmedizinischen Maßnahmen die genannten Erkrankungen effektiv zu behandeln. Hierzu zählt die 14-tägige Leberfasten-Diät ebenso wie ein individuelles, begleitendes Gesundheitstraining. Regelmäßig nehmen unsere Teilnehmer in diesen 12-Wochen 6-8kg ab, Blutdruck und Blutzucker werden stabilisiert, Beschwerden der Muskeln und Gelenke bessern sich und Medikamente können erfolgreich reduziert oder ganz abgesetzt werden. Das Programm wird von allen Krankenkassen unterstützt.
    Zu Beginn des Programms empfehlen wir eine Stoffwechsel-Analyse, um Ihnen einen individuellen „Fahrplan“ erstellen zu können. Eine Folge-Analyse nach 12 Wochen sollte durchgeführt werden, um die Erfolge bezüglich der Verbesserung des Stoffwechsels (z.B: Blutzucker-Regulation, Blutfette, Leberwerte, etc.) auch „schwarz auf weiß“ zu dokumentieren.

    Leberfasten – für eine gezielte Behandlung der Fettleber-Erkrankung

    Mehr als 30% der Erwachsenen und in zunehmendem Maße auch Jugendliche sind von einer erhöhten Fettablagerung in unserem zentralen Stoffwechselorgan, der Leber, betroffen. Neben einem Verlust von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden gilt diese Fettleber-Erkrankung als wesentlicher Risikofaktor für die Entstehung der häufigsten Stoffwechselerkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, erhöhten Blutfetten und auch Übergewicht. Ebenso führt eine Fettleber zu Einschränkungen des Immunsystems durch eine Fehlregulation der Entzündungsreaktion im Körper.

    Das 14-tägige Leberfasten-Programm bewirkt eine Regeneration und Optimierung der Leberfunktion. Bereits innerhalb von 7-14 Tagen zeigt sich zu eine Verbesserung der Blutdruckregulation und des Blutzuckers sowie ein Anstoß der Fettverbrennung. Eine deutliche Zunahme von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden sind die Folge.
    Wir führen das Leberfasten ausschließlich mit einer ernährungsmedizinischen, ärztlichen Begleitung durch und setzen es in der Regel zu Beginn unseres 12-Wochen-Progamms ein.

    Kochkurse – einfach richtig gut essen!

    In unserer neuen Lehrküche vermitteln wir praktische und gesunde Tipps für die Küche. An 2 Terminen zu je 3 Stunden erhalten Sie einfache und alltagstaugliche Rezepte und Tricks für Frühstück und Hauptmahlzeiten. Ein weiterer Fokus liegt auf den „Mitnehmmahlzeiten“ für die Arbeit und für Unterwegs. Der Kurs eignet sich ideal als Begleitung und Fortführung des Stoffwechselprogramms und werden geleitet von unser Ernährungswissenschaftlerin.

    Sportmedizin – Bewegung und Training sind Medizin!

    Das richtige Training ist bei den meisten Beschwerden und Erkrankungen der Muskeln-, Gelenke und Knochen die beste Medizin. Unser Bewegungsapparat braucht Bewegung, um sich regenerieren und „selbst heilen“ zu können. Das gilt für Beschwerden der Schulter- und Nackenregion, Rückenschmerzen, Knie- und Hüftgelenkarthrose und bei den meisten anderen Beschwerden. Dabei sind unsere Muskeln nicht nur wichtig für die Gesundheit des muskulo-skeletalen Systems sondern auch wichtige und entscheidende Organe für die Regulation des Stoffwechsels unter anderem des Blutdrucks und Blutzuckers. Vor der Verordnung von Medikamenten sollte die erste Empfehlung bei Auftreten eines Diabetes oder auch bei Bluthochdruck ein gutes, sportmedizinisch angeleitetes Training sein und ist somit auch fester Bestandteil unsere 12-Wochen-Programms. Diese „Muskelpflege“ kann viele Medikamente einsparen und sollte regelmäßig mindestens 2x/Woche durchgeführt werden. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten ein gutes Training mit Unterstützung durch die Krankenkasse zu beginnen und durchzuführen. Dies kann sowohl auf individuelle, ärztliche Verordnung oder auch im Rahmen eines präventiven Trainings erfolgen. In Kooperation mit unseren Sport- und Physiotherapeuten und Gesundheitstrainern stellen wir für Sie Ihr individuelles Bewegungsprogramm zusammen.

    Medical Taping – aktiv gegen Schmerzen und Blockaden!

    Das Medical Taping gehört in unserer Praxis seit vielen Jahren zu den Schwerpunkten der Behandlung von Beschwerden an Muskeln- Knochen und Gelenken. Die elastischen Tapes bewirken – im Gegensatz zu den meisten klassischen, ruhigstellenden Verbandstechniken – eine Aktivierung der Muskulatur und der gelenkstabilisierenden Strukturen. Mit der korrekten Platzierung der Tapes lassen sich häufig bereits in kurzer Zeit Schmerzen und Beschwerden reduzieren und blockierte Gelenke mobilisieren.

    Wir setzen das Medical-Taping insbesondere begleitend zu unseren medizinischen Trainingsmaßnahmen ein, um die Regeneration und Rehabilitation gezielt zu fördern.

    Wir sind für Sie da!

    Dr. med. Philip Michel

    Facharzt für Chirurgie, Sport- und Ernährungsmediziner

    Ärztliche Leitung, Geschäftsführung

    Annett Boy

    Kauffrau im Gesundheitswesen

    Praxismanagerin

    Jule Solfen

    MTA, Sport- und Ernährungscoach B. Sc. i.A.

    Richard Manke

    Sport- und Ernährungscoach B. Sc. i.A.

    Ann Luka Gabriel

    Sport- und Ernährungscoach B. Sc. i.A.

    Emilia Trommer

    Sport- und Ernährungscoach B. Sc. i.A.